kontakte

SOILPLUS DÜNGEKALK

Das neueste Produkt der Hengl Mineral: Soilplus Marmor-Kalksand Produktion im Werk Eibenstein

Marmor-Kalksand zur Düngung: Für eine gute Ernte ist eine optimale Kalkversorgung der Böden Grundvoraussetzung. Kalk reguliert den pH-Wert, verbessert die Bodenstruktur, vermindert die Verschlämmungs- und Erosionsneigung. Ebenso ermöglicht eine biologische Kalkdüngung eine erhöhte Nährstoffverfügbarkeit im Boden.

Marmor-Düngekalksand aus Eibenstein wird ohne chemische oder thermische Behandlung erzeugt, und ist somit auch in der BIO-Landwirtschaft anwendbar.

Fotos: Christian Kopecek

KOMATSU HD605

Technik und Kraft nach dem neuesten Stand bringt unser Muldenkipper der Fa. Kuhn, ein Komatsu HD605 mit. Ein Kraftpaket mit 786 PS und 52 Tonnen Eigengewicht, so kann er noch mit 63 Tonnen beladen werden. Für unseren Fahrer, Günther, eine neue Herausforderung, die umfangreichen elektronischen und technischen Möglichkeiten professionell umzusetzen.

Fotos: Isabella Hengl


LIEBHERR RAUPENBAGGER 976

Der Liebherr 976 Raupenbagger mit einem Eigengewicht von 96.2 t und 544 PS ist für das Gelände in Limberg und die anspruchsvolle Härte des Gesteins mit seinem Gewicht, genügend "Pferdestärken" und den Produktionskapazitäten mit 5,1 m³ Fassungsvermögen der Schaufel unser zweiter "Neuzugang".

Foto: Kraus Christian



24 H RENNEN LIMBERG-MONTE CARLO-LIMBERG 2019

Der OMCB Motorsportclub Burgschleinitz veranstaltete dieses Gleichmäßigkeits-Langstrecken Rennen von 13. - 14. Septmeber in professioneller Manier. Wir waren mit 3 Teams am Start - 2 Mercedes und 1 Nissan. Das Leben nach dem Pickerl war sehr spannend - Leider schaffte es nur 1 Team ins Ziel. Hengl Team 1, Nissan, mit Leader Ing. Max Hengl belegte den beachtlichen 10 Rang von 48 Startern.

Fotos: Isabella Hengl

TRUCK-TRIAL EUROPAMEISTERSCHAFT

Von 10.-11. August fand im Steinbruch in Limberg wieder ein Truck-Trial Europameisterschaftslauf statt. Die Fahrer in ihren kraftvollen Boliden zeigten bewundernswerte Geschicklichkeit im schwierigen Gelände. Die Firmen MAN und Tatra/Tschann präsentierten das neueste Know-how im LKW Bereich.

Copyright OVS GmbH

BETRIEBLICHE GESUNDHEITSFÖRDERUNG DER NÖGKK

Die Firma Hengl ist einer von sieben Betrieben in NÖ, der bei dem Projekt Betriebliche Gesundheitsförderung 2019 „Gesundheit führt“ mitmacht. Profis der NÖGKK erarbeiten in Workshops mit der Geschäftsleitung und den Abteilungsleitern Optimierungen für die Gesundheit im Arbeitsalltag. Unsere Mitarbeiter haben die Möglichkeit, mit Fachleuten der NÖGKK etwaige gesundheitliche Belastungen zu besprechen und Lösungen zu finden. Wir wollen mehr für die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter tun!

HENGL MINERAL GMBH GEWINNT DEN NACHHALTIGKEITSPREIS 2019!

Jahrelange Arbeit im Bereich der nachhaltigen Nutzung des Steinbruchs in Limberg hat uns auf die Idee zur Entwicklung des Projektes „Lebendiger Steinbruch – ‚Living Quarry‘", gebracht. Bei mehreren kleinen Projekten wurde soziales Engagement gezeigt und es stellte sich heraus dass der Steinbruch nicht nur der Gesteinsgewinnung dient, sondern auch ein Ort zur Erholung und Freizeitgestaltung ist.

Das Projekt haben wir für den Nachhaltigkeitspreis des Forums mineralische Rohstoffe eingereicht und den ersten Preis in der Kategorie „Soziales" gewonnen. Im Rahmen einer feierlichen Gala im Palais Niederösterreich durften wir den Preis am 07. Mai 2019 in Empfang nehmen. Im Bild Abg. z. NR Josef Muchitsch, KR Dipl. Ing. (FH) Raimund Hengl, Michaela Dokulil.

https://news.wko.at/news/oesterreich/Drei-Unternehmen-fuer-ihre-nachhaltige-Rohstoffgewinnung-.html

http://www.forumrohstoffe.at/2019/05/17/forum-mineralische-rohstoffe-vergibt-zum-vierten-mal-nachhaltigkeitspreise/

Fotos: © Forum Rohstoffe/Marko Kovic

WIENER KLEINGARTEN MESSE IN HIRSCHSTETTEN

Herr Dipl.-Kfm. (FH) Christian Kopecek und Herr Marcus Brunner waren heuer auf der Wiener Kleingarten Messe von 03. bis 05. Mai in Hirschstetten vertreten.

Fotos: © Klaus Ranger Fotografie

LIMBERG - MONTE CARLO - LIMBERG 2019

Am 4. Mai 2019 fand das 12-Stunden-Rennen in unserem Steinbruch in Limberg statt. Auch unsere Hengl Teams sind angetreten und haben den  4. und 11. Platz von 44 Startern erreicht.

Am 13. und 14. September 2019 findet das 24 Stunden Rennen "Limberg-Monte Carlo-Limberg" ab 15 Uhr statt.

Foto: Isabella Hengl

Weitere Infos: http://www.omcb.at/NEWS/


SPIELPATRONANZ FÜR DAS HALBFINALE "UHC HOLLABRUNN VS. HC BRUCK"

Hengl übernahm die Spielpatronanz für das Halbfinale „UHC Hollabrunn vs.HC Bruck“ am 18. Mai in der zweithöchsten Spielklasse der „Handball Austria 2018/19 - spusu CHALLENGE Finalserie“.

Wir gratulieren dem UHC Hollabrunn für das gewonnene Halbfinale!

"UNSER PLANETENBUCH" VOM KINDERGARTEN UNTERDÜRNBACH

Hengl unterstütze den Kindergarten Unterdürnbach bei der Fertigstellung des "Planetenbuches". Die Kinder waren von diesem Thema sehr begeistert und sind stolz auf das Buch. Wir finden es ist super geworden!

MAIBAUM FÜR DIE GESCHÄFTSFÜHRUNG

Auch heuer wurde von unserem Team wieder ein Maibaum zu Ehren der Geschäftsleitung samt Familien aufgestellt.

BAUMA MÜNCHEN

Die neuesten Trends der Baumaschinenbranche wurden auf der Bauma 2019 in München am 10. und 11. April von unserem Hengl Team besichtigt.

Am Tagesplan standen ebenfalls ein Besuch im Haribo-Shop sowie ein Rennen auf der Kartbahn.

1.905 HÖHENMETER, 123 PISTENKILOMETER…

… und traumhaftes Wetter hatten wir bei unserem Schiausflug in Schladming!